Visual Universitätsmedizin Mainz

Untersuchungsstelle für Blutalkohol

Alle in Rheinland-Pfalz zum Zweck einer forensischen Blutalkoholbestimmung entnommenen Blutproben werden ausnahmslos in der Untersuchungsstelle für Blutalkohol am Institut für Rechtsmedizin untersucht. Die Untersuchungen erfolgen gemäß den gültigen Richtlinien für die Blutalkoholbestimmung für forensische Zwecke.

eingesetzte Verfahren

  • enzymatisches Verfahren (ADH-Verfahren)
  • gaschromatographisches Verfahren (GC-Verfahren)

Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Tanja Germerott

Dr. rer. nat. Thomas Kaufmann Stellvertretender Leiter
Tel. 06131 17-9517
Fax 06131 17-9455
 kaufmann@uni-mainz.de

Sekretariat

Silvia Büttner
Tel. 06131 17-9516
Fax 06131 17-9455
 silvia.buettner@uni-mainz.de


Auskünfte zu Untersuchungsergebnissen werden ausschließlich den Auftraggebern erteilt.
Keine Auskünfte an Privatpersonen!